Kreta Klima & Temperaturen

Das Klima auf Kreta ist ein gleichmäßiges, sogenanntes Mittelmeerklima. Bemerkenswert sind die 300 Tage Sonnenschein pro Jahr, die Kreta- neben Zypern- zur sonnigsten Insel im Mittelmeer macht. Entsprechend heiß und trocken ist der Sommer auf Kreta, vor allem an der Südküste zeigt das Thermometer im Hochsommer sehr hohe Temperaturen an.
Im Winter dagegen ist es regenreich aber mild, wobei die letzten Jahre zu wenig Niederschlag gefallen ist. Der Regen, der auf den Gebirgen als Schnee niedergeht, ist für die Wasserversorgung von Kreta sehr wichtig.

Das Klima auf Kreta im Detail

Winter auf Kreta (Dezember, Januar, Februar und Mitte März)